Logo

CIDOC
Boulevard de Grancy 29
1006 Lausanne
021 614 03 00
VOLLSTÄNDIGE DOKUMENTKARTE(N)
Titel
Hannah Arendt [Enregistrement vidéo] / Margarethe von Trotta
Standort Libre-accès
Notation FILMS – FILMS HISTORIQUES Signatur DVD-24-54
Typ DVD Kategorie Film historique
Autor(en)
TROTTA, Magarethe von
Verlag [S.l.] : Impuls Home Entertainment, 2013
Format 1 DVD-vidéo (109 min.)
Fussnoten Choix des langues: version originale (allemand, anglais, hébreu), français, allemand. Choix des sous-titres: français, allemand.
Verfügbarkeit
1 Exemplar(e)

disponibilitéExemplar verfügbar
Dauer der Ausleihe: 14 Tage


Dokument reservieren
Schlagwörter
Arendt, Hannah
bien:mal
Shoah
mal:philosophie
Eichmann, Adolf:procès
Zusammenfassung En 1961, la philosophe juive allemande Hannah Arendt est envoyée à Jérusalem par le New Yorker pour couvrir le procès d’Adolf Eichmann, responsable de la déportation de millions de Juifs. Les articles qu’elle publie et sa théorie de la banalité du mal déclenchent une controverse sans précédent. Son obstination et l’exigence de sa pensée se heurtent à l’incompréhension et provoquent son isolement.
(www.filmages.ch)
Nummer 4586
Zurück zur vorherigen Seite Neue Abfrage durchführen Zurück zum Hauptmenü

ERLÄUTERUNGEN

über die Signatur finden Sie das Dokument im betreffenden Regal in der Bibliothek.

Klicken Sie auf einen Autor, um alle Dokumente dieses Autors zu erhalten, auf eine Notation für alle Bücher der gleichen Standorteinteilung, auf ein Schlagwort für Dokumente zum selben Thema oder auf eine Reihe, für alle Dokumente die zur gleichen Reihe gehören.